Das Fach Biologie

Jahrgangsstufe 12:

Der Unterricht im Fach Biologie an Fachoberschulen der Ausbildungsrichtung Sozialwesen baut auf wichtigen, bis zum Ende der Mittelstufe erarbeiteten Grundlagen auf. Neben der Chemie der Jahrgangsstufe 11 hat die Biologie in der Jahrgangsstufe 12 die Verpflichtung , weiterführende naturwissenschaftliche Erkenntnisse und Einsichten zu vermitteln. Dieses Fach fühlt sich der Aufgabe verschrieben, die Schülerinnen und Schüler an typische Denkweisen und Methoden der Biologie heranzuführen und ihr Interesse an der belebten Natur zu wecken.

Lerngebiete: 

  • 12.1  Zytologie
  • 12.2 Genetik
  • 12.3 Stoffwechsel und Energieumsatz
  • 12.4 Ökologie und Umweltschutz

Zahl und Art der Leistungserhebungen:  2 Schulaufgaben, 3 Stegreifaufgaben und 2 mündliche Leistungsnachweise

Zahl der wöchentlichen Unterrichtsstunden: 3

Verwendetes Arbeitsbuch:

Seminararbeit 2013: Fichtenschäden an der A 93

Seminaristin bei der Entnahme von Untersuchungsmateria.