Firma RAPA unterstützt FOS „Techniker“ mit Polo-Shirts

Die 11. Klassen des Fachbereichs Technik der Fachoberschule Marktredwitz werden in diesem Schuljahr von der Firma RAPA mit einheitlichen Polo-Shirts ausgestattet. Der stellvertretende Schulleiter, die Praktikumsmeister sowie die Schülerinnen und Schüler des Technikbereichs der FOSBOS Marktredwitz bedanken sich recht herzlich bei der Firma RAPA für die großzügige Spende und freuen sich über die gute Kooperation.

 

Das Bild zeigt vorne links: André Remmer (Technischer Ausbilder bei RAPA), Sabine Pflum (Leiterin Personalentwicklung bei RAPA), Martin Wunderlich (Elektrotechnik-Meister), Peter Braune (stellvertretender Schulleiter) sowie Dieter Rogler (Metalltechnik-Meister).

Ausbildungsmesse

Auch dieses Jahr war die FOSBOS Marktredwitz wieder mit einem Stand bei der 18. Ausbildungsmesse in Marktredwitz vertreten. Schüler und Lehrkräfte beantworteten Fragen von Besucherinnen und Besuchern und informierten diese u.a. über Aufnahmevoraussetzungen, Leistungsanforderungen und mögliche Abschlüsse, die an der FOSBOS Marktredwitz erworben werden können.

Wirtschaftsregion Hochfranken

Die offizielle Hochfrankenstunde der Wirtschaftsregion Hochfranken fand dieses Jahr erstmalig an der FOSBOS Marktredwitz statt. Als Ehrengäste durften dazu Dr. Hans-Peter Friedrich (Vorstandsvorsitzender der Wirtschaftsregion Hochfranken e.V.) und Landrat Dr. Karl Döhler begrüßt werden. Nach der Präsentation verschiedenster Ausbildungsmöglichkeiten in der Region wurden mit Spannung die Vorträge der einzelnen Firmenvertreter erwartet.“